Wir finde ich das richtige Shopsystem für mein Business?

Die Frage, welches Shopsystem Sie einsetzen, ist von entscheidender Bedeutung für den zukünftigen Erfolg Ihres Online-Shops. Allzu oft werden hier leider Fehlentscheidungen getroffen, mit weitreichenden Folgen. Selbst wenn der Shop funktional in Betrieb genommen werden kann, bleibt unter Umständen der Verkaufserfolg aus. Einer Untersuchung von Google zufolge, konvertieren rund 97% der Webseiten nicht. Das bedeutet; 97% der Webseiten haben zwar Besucher, erzielen aber nicht ausreichend „Conversions“ – bei einem Shop also Verkäufe – damit sich die Webseite oder der Shop rechnen kann.

Die meisten Shopbetreiber geben resigniert auf

Wenn ein Shop nicht verkauft, liegt meist nicht eine Ursache vor. Aus meiner Erfahrung liegen häufig eine ganze Reihe von Fehlern vor. Wenn finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, endet das Projekt Shop meist dann, wenn ein höherer Betrag für Online-Werbung ausgegeben wurde, ohne dass ein nennenswerter Umsatz dadurch erzielt wurde.

Webagenturen sind in den meisten Fällen der falsche Ansprechpartner

Wer sich bei der Auswahl des Shopsystems auf seine Webagentur verlässt, ist meist eher schlecht beraten. Der Grund ist, dass die meisten Webagenturen aus Print-Agenturen entstanden sind. Coole Designs überzeugen optisch, aber häufig fehlt ein tiefes Verständnis für Online-Marketing. Die Folge ist: Der Shop sieht schön aus, bringt aber keine Erträge.

Entscheidungskriterien

Welche Kriterien sind nun für die Auswahl eines Shopsystems entscheidend?

Die Auswahl des Shopsystems hängt von der Zielgruppe, d.h. von den Benutzern, ab:

  • Wenn Sie auf organischen Traffic setzen, also Besucher, die von Google oder anderen Suchmaschinen gesendet werden, dann sollte Ihr Fokus auf einem System liegen, das suchmaschinenorientiert arbeitet
  • Wenn Sie ohnehin mit durch Werbung bezahlte Besucher arbeiten, dann ist die Konversionsstärke entscheidend. Der Shop sollte dann ein Erlebnis bieten, vor allem aber zu einem Kauf (ver-)führen. Aufbau, Gestaltung und ergänzende Marketingmaßnahmen sind dann wichtiger als das Google Ranking
  • Wenn Sie bestehende Kunden mit Ihrem Shop bedienen wollen, dann ist die Produktsuche ein entscheidendes Kriterium. Gerade B2B Kunden verlassen sofort den Shop, wenn sie Produkte schlechter finden als über die herkömmlichen Wege.

Fazit

Natürlich ist jedes Kriterium wichtig. Je nach Zweck des Shops können Sie aber durch die Auswahl des Systems bereits einen Volltreffer landen, oder die Grundlage für den Untergang und Misserfolg Ihres Shops setzen.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl eines geeigneten System. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns auf.

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite zu verbessern und Werbung gezielt zu steuern. Mehr darüber und wie Sie Tracking deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK